Seite auswählen

Sell side
platform –
SSP

Sell side platform – SSP

Auf folgende Technologien setzen wir:

Sell Side Platform (SSP) oder auch Supply Side Plattform ist ein Begriff aus dem automatisierten Handel im Onlinemarketing. Er bezeichnet eine Technologie, die es einem Publisher erlaubt, sein Werbeinventar für ihn möglichst gewinnbringend AdExchanges und Werbetreibenden (per DSP) anzubieten.

 

Dieser Vorgang erfolgt automatisch, sicher und effizient. Konkret funktioniert das wie folgt: Hat ein Webseitenbetreiber seine Plattform für den Real Time Bidding- Handel freigegeben, werden seine freien Werbeflächen, sein Inventar, mit Hilfe der SSP als technische Schnittstelle zum Kauf angeboten. Dabei sendet die SSP eine Anfrage an eine DSP (Demand Side Platform) sowie die angebundenen Ad Networks. Diesen wird ein Werbeplatz sowie das Nutzerprofil angezeigt.

 

In Bruchteilen einer Sekunde überprüft das System, ob das angezeigte Nutzerprofil zu den Zielgruppen-Parametern passt, die der Werbetreibende zuvor festgelegt hat und gibt ein entsprechend hohes oder niedriges Gebot ab. Die SSP sammelt alle Gebote und der Werbebanner des Höchstbietenden wird schließlich angezeigt.

 

Um für den Publisher noch höhere CPMs zu erzielen, setzen wir die Headerbidding-Basierte Yieldmanagement-Lösung aus dem Hause „Improve Digital“ ein! „Headerlift“ optimiert dabei alle Inventar-Quellen übergreifend über sieben SSPs, die dahinter im Einsatz sind, um den höchstmöglichen CPM für den Publisher zu erwirtschaften.

 

Wir freuen uns die Headerlift- Technologie in Österreich exklusiv interessierten Medienhäusern und Publishern anbieten zu dürfen! Und soviel sei vorab gesagt: Wir haben keine Setup-Kosten und Minimum-Fees, wie dies normalerweise üblich ist, wenn SSPs zum Einsatz kommen!

 

Auf folgende Technologien setzen wir:

Sell Side Platform (SSP) oder auch Supply Side Plattform ist ein Begriff aus dem automatisierten Handel im Onlinemarketing. Er bezeichnet eine Technologie, die es einem Publisher erlaubt, sein Werbeinventar für ihn möglichst gewinnbringend AdExchanges und Werbetreibenden (per DSP) anzubieten.

 

Dieser Vorgang erfolgt automatisch, sicher und effizient. Konkret funktioniert das wie folgt: Hat ein Webseitenbetreiber seine Plattform für den Real Time Bidding- Handel freigegeben, werden seine freien Werbeflächen, sein Inventar, mit Hilfe der SSP als technische Schnittstelle zum Kauf angeboten. Dabei sendet die SSP eine Anfrage an eine DSP (Demand Side Platform) sowie die angebundenen Ad Networks. Diesen wird ein Werbeplatz sowie das Nutzerprofil angezeigt.

 

In Bruchteilen einer Sekunde überprüft das System, ob das angezeigte Nutzerprofil zu den Zielgruppen-Parametern passt, die der Werbetreibende zuvor festgelegt hat und gibt ein entsprechend hohes oder niedriges Gebot ab. Die SSP sammelt alle Gebote und der Werbebanner des Höchstbietenden wird schließlich angezeigt.

 

Um für den Publisher noch höhere CPMs zu erzielen, setzen wir die Headerbidding-Basierte Yieldmanagement-Lösung aus dem Hause „Improve Digital“ ein! „Headerlift“ optimiert dabei alle Inventar-Quellen übergreifend über sieben SSPs, die dahinter im Einsatz sind, um den höchstmöglichen CPM für den Publisher zu erwirtschaften.

 

Wir freuen uns die Headerlift- Technologie in Österreich exklusiv interessierten Medienhäusern und Publishern anbieten zu dürfen! Und soviel sei vorab gesagt: Wir haben keine Setup-Kosten und Minimum-Fees, wie dies normalerweise üblich ist, wenn SSPs zum Einsatz kommen!

 

SCALING MONETIZATION THROUGH TECHNOLOGY:

SCALING MONETIZATION THROUGH TECHNOLOGY:

Let’s Start Something new!

Wir vertrauen auf die Technologie folgender Partner:

Wir vertrauen auf die Technologie folgender Partner: